Die VS 2017

Die Verfasste Studierendenschaft

Die “Verfasste Studierendenschaft” (VS) ist die demokratische Organisation aller Studierenden in einer Körperschaft. Die VS ist die zentrale Interessenvertretung aller Studierenden! Die damals CDU-geführte Regierung Baden-Württemberg hatte die VS Ende der 1970er Jahre abgeschafft, weil sie in der VS eine zu große politische Macht sah. Daraus resultierte das Modell, in dem es zusätzlich zum AStA, der dem Rektorat untersteht, den unabhängigen UStA gibt. Unter der aktuellen grün-roten Regierung wird die VS wieder eingeführt. Das entsprechende Gesetz hat der Landtag am 27. Juli 2012 beschlossen. Diese Neuerung bringt den Studierenden deutlich mehr Rechte und Entscheidungsfreiheit (z.B. eigene Finanzhoheit und hochschulpolitisches Mandat). Der AStA der HdM Stuttgart begrüßt deshalb die Gesetzesänderung.

Unsere VS Organisationssatzung findet ihr hier.

15/09/13